Gerichtssachverständiger

Als gerichtlich zertifizierter und beeideter Sachverständiger bin ich stets an meinen geleisteten Eid gebunden und unterliege den Standesregeln meines Verbandes.

Der Bausachverständige muss aufgrund seiner Erfahrung und seines Wissens, sowie der erhobenen Tatsachen die Schadensursache in seinem Befund zweifelsfrei erkennen und nachhaltig gutachterlich feststellen.

Darauf aufbauend ergibt sich sein nachvollziehbares und schlüssiges Gutachten. 

Nur dann, wenn die zu erhebenden Tatsachen in Befund und Gutachten zweifelsfrei, schlüssig und nachvollziehbar dargelegt sind, hat das Gutachten auch den notwendigen Wert.

Entsprechend Zertifizierungsverfahren bin ich in der Liste der Sachverständigen für folgende Gebiete allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

  • Hochbau und Architektur allgemein (ohne Einschränkungen),
  • Baugewerbe, Innenarchitektur, Maurerarbeiten,
  • Denkmalschutz, Stadtbild, Ortsbild, Revitalisierung und Renovierung alter Bausubstanz,
  • Sicherheitswesen, Bauarbeitenkoordination.
  • Immobilienbewertung, Baugründe, gewerblich oder industriell genutzte Liegenschaften

Meine Erfahrung und Praxis - diese kommt Ihnen zugute.

Kontaktieren Sie mich.